Kunstschule Norden e.V.

Doornkaatlohne 13a
26506 Norden
Fon 04931-919661
Fax 04931-919660
info@kunstschule-norden.de


PROGRAMM DER KUNSTSCHULE NORDEN


FERIENATELIER

20BKWF032 SCHMUCKDESIGN

ab 10 Jahre

Dozent/in: Annika Hillers

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 22.10.2020

Donnerstag, 22. Oktober 2020 von 17:00 bis 19:00 Uhr

Kosten:
20 € inkl. Material

Einen Nachmittag lang widmen wir uns dem Thema Schmuck, experimentieren mit Metall, Holz, Papier und vielen spannenden Materialien. Fertige originelle Ketten, Ohrringe, Broschen und Armbänder an, die sonst niemand hat!
Bei der Umsetzung deiner Ideen hilft dir Annika Hillers, die ein eigenes Schmucklabel gegründet hat.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Leitung: Annika Hillers, Modedesignerin aus Bremen
Treffen: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Anzahl: mind. 5 max. 7 Kinder
Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

20BKWF058 KUNST- UND TANZPROJEKT PIPI LANGSTRUMPF

ab 6 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus und Annika Hillers

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 12.10.2020 bis 16.10.2020

Mo. - Fr., 12. - 16. Oktober 2020, 9 - 13 Uhr, verlässliche Betreuung ab 8 Uhr möglich.

Kosten:
50 € (Geschwister 25 €), inkl. gesundem Frühstück.

Wärst du gerne mal wie Pippi Langstrumpf und hast du Lust, in ihre außergewöhnliche
und bunte Welt einzutauchen? Kein Problem!
In dieser besonderen Woche verwandeln wir gemeinsam die Kunstschule in die
Villa Kunterbunt und machen uns die Welt, wie sie uns gefällt.
Vielleicht schauen Kleiner Onkel und Herr Nilson sogar mal vorbei und erzählen
uns von ihren Abenteuern mit Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter
Langstrumpf.
Für Schulkinder ab 6 Jahren

Rücktrittschluss: 02.Oktober 2020. Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

20BKWF059 DAS FRIESENLAGER- LANDART UND WERKEN IM BLOMO

ab 6 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena und Elke A. Albers

Ort: Verein Blomo, Juister Stasse, 26506 Norden

von 19.10.2020 bis 23.10.2020

Zeit: 9 - 13 Uhr, verlässliche Betreuung ab 8 Uhr möglich.

Kosten:
50 € (Geschwisterkinder 25 €), inkl. gesundem Frühstück.

Für Schulkinder ab 6 Jahren
Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass es in den Herbstferien sehr kalt sein kann, mit Bodenfrost und eisigem Wind. Somit haben wir uns entschlossen dieses Jahr die Werkstatt aufzuteilen. Die Morgenstunden verbringen wir in der Kunstschule mit Kunst- und Werkangeboten. Nach dem gesunden Frühstück gehen wir gemeinsam zum nahe gelegenen Vereinsgelände Blomo. Da kann man in der freien Natur weiter werken und das bereits begonnene Lager weiter bauen. Zum Abschluss der Woche wird am Freitagmittag im Blomo gemeinsam mit den Eltern mit Stockbrotessen und Lagerfeuer gefeiert.
Die Kinder werden morgens zwischen 8.00 und 9.00 Uhr in die Kunstschule gebracht und können mittags um 13.00 Uhr im Blomo, Juister Straße, abgeholt werden.


Anzahl: mind. 7, max. 13 Kinder
Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

20BKWK108 TöPFERWERKSTATT II

ab 6 Jahre

Dozent/in: Wiebke Henningsen-Harms

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 1

von 03.11.2020 bis 01.12.2020

Dienstags, 03. November bis 01. Dezember 2020

Kosten:
55,00 € incl. Brenn- und Materialkosten

Das schöne Gefühl mit Ton zu arbeiten und die eigene Kreativität zu entdecken,
das ist es, was in der Töpferwerkstatt erfahren wird. Es gibt so viel umzusetzen:
Teekannen, Tassen und Teller, Tiere oder Fantasiewesen gestalten, all
das kannst du hier schaffen. Mit Spannung wird dann der Brand abgewartet.
Die Erleichterung ist immer groß, wenn der Brand gelingt. Es ist ein besonderes
Erlebnis die fertige Tonfigur in den Händen zu halten.
Für Kinder ab 6 Jahren
Die Werkstatt beginnt ab 6 TN
Wiebke Henningsen-Harms, Raum , 5 Nachmittage, 15.00 - 16.30 Uhr
5 Termine jeweils Dienstags


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

21AKWK042 FRIESENLAGER KOMPAKT II

ab 6 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Verein Blomo, Juister Stasse, 26506 Norden

von 15.04.2021 bis 01.07.2021

Donnerstag,15. April 2021 bis 01. Juli 2021

Kosten:
70,00 € incl. Material

Auf dem Vereinsgelände Blomo treffen wir uns wöchentlich um an unserem kleinen Hüttendorf zu arbeiten. Außerdem gibt es noch Angebote wie Schnitzen, Töpfern, Speckstein, Fahnen und Gewänder zu gestalten. Kleine Tonsachen brennen wir direkt vor Ort im Feuer, auf dem wir auch gleich Marmelade kochen und nebenbei noch Stockbrot backen können. Natur und Tiere werden beobachtet. Im Herbst 2018 wird das große Insektenhotel neu eingerichtet! Also, es gibt viel zu tun, komm ins Friesenlager und mach mit!
Für Kinder ab 6 Jahren
Tieda Bogena
Vereinsgelände Blomo, Juister Str. in Norden, mind 6 TN, max. 8 TN
10 Termine, jeweils von 15.30 - 17 Uh


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ATELIER FÜR JUGENDLICHE KUNST AM FREITAG (DONNERSTAG)

ab 12 Jahre

Dozent/in: Linda Peters

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Donnerstag: 18.30 - 20.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

KUNST AM FREITAG

„Wie und mit welchen Mitteln kann ich meine Idee am geeignetsten umsetzen? Welchen Weg kann ich einschlagen, um ans Ziel zu gelangen?“
Die jeweils ersten 15 Minuten der wöchentlichen Arbeit sind dem gemeinsamen Zeichnen vorbehalten. Beim Zeichnen liegt das Augenmerk in diesem Jahr auf dem Bild des Menschen, seiner Figur und (seiner) Bewegung im Raum.
Die Themen können natürlich auch in anderen künstlerischen Techniken weiterbearbeitet und mit eigenen Ideen weiterentwickelt werden. Der Schwerpunkt der Werkstatt ist die individuelle Arbeit und das Ausloten der eigenen Möglichkeiten, um eine geeignete Ausdrucksform zu finden. Dabei werdet ihr im Probieren und Erlernen verschiedenster künstlerischer Techniken unterstützt.
Besuche von Ausstellungen und Künstlerateliers gehören ebenso zu unserer Kunsterfahrung wie der Austausch eurer eigenen Ideen und Gespräche zur Kunst.
In erster Linie geht es uns um die Freude, das Sehen und Erleben von Kunst!
Jugendliche ab 12 Jahren können in einem Projekt den Kompetenznachweis Kultur erwerben.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ATELIERLABOR FANTASIA

ab 8 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Montag: 17.00-18.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5 € Material

Die Realität hat in diesem Kurs wenig zu suchen- Wir wollen unsere Fantasien ausüben, neue Welten entdecken, Lebensarten entwickeln. Zeit, Platz und Naturgesetze biegen oder vielleicht ganz aus dem Fenster werfen. Ob es darum geht, eine kleine Spielwelt zu zeichnen oder Fantasie-Tierwelten zu bauen. Kinder lieben es sich mit Farbe, Ton, Pappe, Papier usw. auszudrücken. Hier geht es darum den spannenden Entstehungsprozess mit viel Spaß zu erleben.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 1

ab 6 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Mittwochs von 16:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit ersten Übungen an der Ballettstange wird der Tanzunterricht zur klassischen Ballettstunde. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer sensibler. Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 2

ab 8 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Dienstags von 16:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit ersten Übungen an der Ballettstange wird der Tanzunterricht zur klassischen Ballettstunde. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer sensibler. Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 3

ab 10 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Donnerstags von 16:00 bis 17:30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Der Tanzunterricht wird mit steigendem Alter intensiver: Eine Vielzahl neuer Schritte, Drehungen oder Sprünge werden gelernt. Übungsabfolgen und die Choreografien werden komplexer. Den Kindern und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie die richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT 4

ab 11 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Tanzunterricht wird mit steigendem Alter intensiver: Eine Vielzahl neuer Schritte, Drehungen oder Sprünge werden gelernt. Übungsabfolgen und die Choreografien werden komplexer. Den Kindern und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie die richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT ERWACHSENE

ab 18 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Donnerstags von 20:00 bis 21:30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Ballettgrundlagen vertraut gemacht und auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Wenn die Muskulatur erwärmt und geschmeidig ist, werden kurze Folgen in der Mitte und später durch den Raum getanzt. Gegen Ende der Ballettstunde wird an einer Choreografie gearbeitet, die die erlernten Schritte und Bewegungen zusammenführt. Der Einstieg ist jeder Zeit möglich, trauen Sie sich einfach und tanzen Sie mit uns.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 1

ab 6 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Montags von 17:00 bis 18:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit ersten Übungen an der Ballettstange wird der Tanzunterricht zur klassischen Ballettstunde. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer sensibler. Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 1

ab 5 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Dienstags von 15:00 bis 15:45 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit ersten Übungen an der Ballettstange wird der Tanzunterricht zur klassischen Ballettstunde. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer Mit sensibler. Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 1

ab 7 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Mittwochs von 15:00 bis 16:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit ersten Übungen an der Ballettstange wird der Tanzunterricht zur klassischen Ballettstunde. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer sensibler. Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 1

ab 9 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Donnerstags von 16:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Tanzunterricht wird mit steigendem Alter intensiver: Eine Vielzahl neuer Schritte, Drehungen oder Sprünge werden gelernt. Übungsabfolgen und die Choreografien werden komplexer. Den Kindern und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie die richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 1- CHARAKTER

ab 7 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Dienstags von 16:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit ersten Übungen an der Ballettstange wird der Tanzunterricht zur klassischen Ballettstunde. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer Mit sensibler. Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 1- CHARAKTER

ab 7 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Freitags von 15:00 bis 16:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Tanzunterricht wird mit steigendem Alter intensiver: Eine Vielzahl neuer Schritte, Drehungen oder Sprünge werden gelernt. Übungsabfolgen und die Choreografien werden komplexer. Den Kindern und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie die richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 1- CHARAKTER

ab 6 Jahre

Dozent/in: Miriam Braune

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Freitags von 15:00 bis 16:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit ersten Übungen an der Ballettstange wird der Tanzunterricht zur klassischen Ballettstunde. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer sensibler. Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.

Beginn ab 25. Oktober 2019


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 2

ab 8 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Mittwochs von 16:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Mit ersten Übungen an der Ballettstange wird der Tanzunterricht zur klassischen Ballettstunde. Verschiedene Muskelgruppen werden mit Übungen, wie dem plié oder dem battement tendu, gekräftigt und der Körper wird auf das Tanzen im Raum vorbereitet. Das Körpergefühl der Kinder wird immer sensibler. Nach dem Stangenunterricht folgen kleine tänzerische Abfolgen in der Mitte vor dem Spiegel, um danach mit Schrittfolgen und Sprüngen durch den Raum zu tanzen. Am Ende der Stunde wird an einer Choreographie gearbeitet.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 3

ab 9 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Tanzunterricht wird mit steigendem Alter intensiver: Eine Vielzahl neuer Schritte, Drehungen oder Sprünge werden gelernt. Übungsabfolgen und die Choreografien werden komplexer. Den Kindern und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie die richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 3

ab 9 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Mittwochs von 17:00 bis 18:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Diese aufbauenden Ballettkurse verbessern insbesondere Balance und Motorik, Körperhaltung und Ausstrahlung. Das Unterrichtsziel ist es, Jugendliche mit bereits erworbenen Fertigkeiten aus der tänzerischen Frühförderung und dem Ballett noch näher mit dem Klassischen Tanz, aber auch Elementen des Modern und Jazz Dance vertraut zu machen. Mit dem Besuch von mindestens zwei Tanzstunden, kann auch der Spitzentanz trainiert werden, der mit seinem anspruchsvollen tänzerischen Ansatz eine besondere Erfahrung für die Ballettschülerinnen ist. Neben dem Unterricht, der mit seinen Übungen an der Ballettstange umfangreicher und auch anspruchsvoller wird, entsprechen auch die Choreografien den Anforderungen und dem fortgeschrittenen Können der SchülerInnen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 3 CHARAKTER

ab 9 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Freitags von 16:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Tanzunterricht wird mit steigendem Alter intensiver: Eine Vielzahl neuer Schritte, Drehungen oder Sprünge werden gelernt. Übungsabfolgen und die Choreografien werden komplexer. Den Kindern und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie die richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 4

ab 11 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Tanzunterricht wird mit steigendem Alter intensiver: Eine Vielzahl neuer Schritte, Drehungen oder Sprünge werden gelernt. Übungsabfolgen und die Choreografien werden komplexer. Den Kindern und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie die richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 4 CHARAKTER

ab 11 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Freitags von 17:00 bis 18:30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Der Tanzunterricht wird mit steigendem Alter intensiver: Eine Vielzahl neuer Schritte, Drehungen oder Sprünge werden gelernt. Übungsabfolgen und die Choreografien werden komplexer. Den Kindern und Jugendlichen wird ein größeres Maß an Körperkoordination und -bewusstsein sowie die richtige Orientierung im Raum abverlangt. Rhythmus und Taktgefühl werden weiter geschult. Im Unterricht wird insgesamt viel Wert auf die korrekte Ausführung der Technik gelegt. Das tänzerische Gefühl und die Freude am Tanzen sollen dabei aber nicht zu kurz kommen.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 5

ab 13 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Diese aufbauenden Ballettkurse verbessern insbesondere Balance und Motorik, Körperhaltung und Ausstrahlung. Das Unterrichtsziel ist es, Jugendliche mit bereits erworbenen Fertigkeiten aus der tänzerischen Frühförderung und dem Ballett noch näher mit dem Klassischen Tanz, aber auch Elementen des Modern und Jazz Dance vertraut zu machen. Mit dem Besuch von mindestens zwei Tanzstunden, kann auch der Spitzentanz trainiert werden, der mit seinem anspruchsvollen tänzerischen Ansatz eine besondere Erfahrung für die Ballettschülerinnen ist.
Neben dem Unterricht, der mit seinen Übungen an der Ballettstange umfangreicher und auch anspruchsvoller wird, entsprechen auch die Choreografien den Anforderungen und dem fortgeschrittenen Können der Schüler.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT GRADE 5

ab 13 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Diese aufbauenden Ballettkurse verbessern insbesondere Balance und Motorik, Körperhaltung und Ausstrahlung. Das Unterrichtsziel ist es, Jugendliche mit bereits erworbenen Fertigkeiten aus der tänzerischen Frühförderung und dem Ballett noch näher mit dem Klassischen Tanz, aber auch Elementen des Modern und Jazz Dance vertraut zu machen. Mit dem Besuch von mindestens zwei Tanzstunden, kann auch der Spitzentanz trainiert werden, der mit seinem anspruchsvollen tänzerischen Ansatz eine besondere Erfahrung für die Ballettschülerinnen ist.
Neben dem Unterricht, der mit seinen Übungen an der Ballettstange umfangreicher und auch anspruchsvoller wird, entsprechen auch die Choreografien den Anforderungen und dem fortgeschrittenen Können der Schüler.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT TEENS 1

ab 13 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Donnerstags von 17:30 bis 19:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Diese aufbauenden Ballettkurse verbessern insbesondere Balance und Motorik, Körperhaltung und Ausstrahlung. Das Unterrichtsziel ist es, Jugendliche mit bereits erworbenen Fertigkeiten aus der tänzerischen Frühförderung und dem Ballett noch näher mit dem Klassischen Tanz, aber auch Elementen des Modern und Jazz Dance vertraut zu machen. Mit dem Besuch von mindestens zwei Tanzstunden, kann auch der Spitzentanz trainiert werden, der mit seinem anspruchsvollen tänzerischen Ansatz eine besondere Erfahrung für die Ballettschülerinnen ist.
Neben dem Unterricht, der mit seinen Übungen an der Ballettstange umfangreicher und auch anspruchsvoller wird, entsprechen auch die Choreografien den Anforderungen und dem fortgeschrittenen Können der Schüler.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT TEENS 2

ab 14 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Diese aufbauenden Ballettkurse verbessern insbesondere Balance und Motorik, Körperhaltung und Ausstrahlung. Das Unterrichtsziel ist es, Jugendliche mit bereits erworbenen Fertigkeiten aus der tänzerischen Frühförderung und dem Ballett noch näher mit dem Klassischen Tanz, aber auch Elementen des Modern und Jazz Dance vertraut zu machen. Mit dem Besuch von mindestens zwei Tanzstunden, kann auch der Spitzentanz trainiert werden, der mit seinem anspruchsvollen tänzerischen Ansatz eine besondere Erfahrung für die Ballettschülerinnen ist.
Neben dem Unterricht, der mit seinen Übungen an der Ballettstange umfangreicher und auch anspruchsvoller wird, entsprechen auch die Choreografien den Anforderungen und dem fortgeschrittenen Können der Schüler.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

BALLETT TEENS 3

ab 16 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Dienstags von 18:30 bis 20:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 28,00 €

Diese aufbauenden Ballettkurse verbessern insbesondere Balance und Motorik, Körperhaltung und Ausstrahlung. Das Unterrichtsziel ist es, Jugendliche mit bereits erworbenen Fertigkeiten aus der tänzerischen Frühförderung und dem Ballett noch näher mit dem Klassischen Tanz, aber auch Elementen des Modern und Jazz Dance vertraut zu machen. Mit dem Besuch von mindestens zwei Tanzstunden, kann auch der Spitzentanz trainiert werden, der mit seinem anspruchsvollen tänzerischen Ansatz eine besondere Erfahrung für die Ballettschülerinnen ist.
Neben dem Unterricht, der mit seinen Übungen an der Ballettstange umfangreicher und auch anspruchsvoller wird, entsprechen auch die Choreografien den Anforderungen und dem fortgeschrittenen Können der Schüler.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

BUCHBINDEREI

ab 11 Jahre

Dozent/in: Tessa Goliasch

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 12.10.2020 bis 16.10.2020

Mo. - Fr., 12. - 16. Oktober 2020, 14 - 16.30 Uhr

Kosten:
65 € inkl. Material

Bücher kann man lesen,kaufen, schreiben… aber binden? Ja klar! Jede*r
weiß, dass ein Buch aus ganz vielen Seiten besteht, aber kaum jemand weiß, wie man diese Seiten zu einem Buch zusammenbindet! In diesem Kurs lernen wir
gemeinsam das (erstaunliche einfache) Handwerk der Buchbinderei und binden unsere und Eure eigenen Bücher! Das eigene Fotoalbum vom letzten Urlaub, ein Skizzenbuch
mit besonderem Papier oder einfach nur ein Heftchen in das du schreiben willst - Aus
allen Seiten wird ein Buch gebunden, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Für Kinder und Jugendliche

Anzahl: mind. 6, max. 8
Kinder


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

DAS KINDERATELIER KUNSTZEIT-ZEITKUNST

ab 7 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Mittwoch: 15.00-16.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

In diesem Kurs benutzen wir Kunst anderer Leute, anderer Kulturen und Epochen als Sprungbrett für unsere eigenen Werke. Wir besprechen und bewundern andere Künstler und Kunstobjekte, versuchen zu verstehen wie er oder sie das Werk gemacht hat und welche Rolle die Kunst in der Epoche bzw. Kultur gespielt hat. Wir werden klassische Methoden anschauen und benutzen.
Warum macht man Kunst? Wir lernen dies zu verstehen und in unsere eigene Arbeit einzusetzen.
Ein Themas wird sein: Unterschiedliche Skulpturen anzusehen, untersuchen und dann eigene Skulpturen bauen. Wir lernen nicht nur, wie so etwas entsteht, sondern lernen auch den richtigen Umgang mit den verschiedensten Materialien. Es wird Spaß machen!


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

DAS OFFENE ATELIER

von 18 bis 99 Jahre

Dozent/in: Team der Kunstschule Norden

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Dienstag von 19-20.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag: 15,00€

Das offene Atelier ist für Menschen, die einen Ort brauchen um ihre künstlerische Idee umsetzten zu können und einen Austausch mit Gleichgesinnten suchen. Eine Dozentin der Kunstschule wird immer anwesend sein, aber sie wird nicht unterrichten. Die Dozentin gibt Material raus und steht bei Fragen zur Umsetzung Ihrer/ eurer Idee zur Verfügung. Die Dozentin ist nicht für die Ideenfindung zuständig. Teilnehmende können für ihre eigenen Projektideen das Atelier der Kunstschule und vorhandenes Material nutzen.
Dafür fallen Kosten von 15€ monatlich an.
Mindestteilnahme: 3 Monate


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

DER BESONDERE KINDERGEBURTSTAG

Dozent/in: Kunstschulteam

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Kosten:
Komplettpreis je 2½ Std.: 120 €

Sie möchten Ihren Kindern etwas Anspruchsvolles und Nachhaltiges mit Spaß und Begeisterung bieten?
Wir haben Ideen für Kindergeburtstage, außergewöhnliche Treffen mit Freunden oder besondere Abende!
Gerne setzen wir auch Ihre Anregungen um.
Termine nach Absprache.
Lassen Sie sich von uns beraten!
THEMEN:
Die Hände tun lassen: Töpfern.
Drucken: ein Geburtstagsbuch entsteht in einer kleinen Druckauflage – ein kleines Andenken für jedes Kind als gedrucktes Buch zum Mitnehmen.
Malen an der Staffelei auf Leinwand, Motive nach eigener Wahl mit Acrylfarbe.
Rittergeburtstag: mit Schild, Schwert und Gewand für Ritter und Ritterinnen.
Portraits malen: jeder kann zeichnen, ganz einfach mit der Zeichenmaschine.
Theatergeburtstag: Detektive, Märchen, Piraten, die Olchis oder Pippi Langstrumpf... Wähle für deinen Theatergeburtstag eines dieser Themen aus und entwickle mit deinen Freunden ein eigenes Theaterstück. Im Anschluss gibt es eine kleine Aufführung für die Eltern und Freunde.
Tanzgeburtstag: Suche dir eine Musik aus und gemeinsam choreografieren wir dazu einen Tanz, der als Video aufgenommen eine Erinnerung an deinen Tag ist.
Max.12 Kinder/Erwachsene


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: WOCHENENDWORKSHOPS

DER BESONDERE KINDERGEBURTSTAG

Dozent/in: Kunstschulteam

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Kosten:
Komplettpreis je 2½ Std.: 120 €

Sie möchten Ihren Kindern etwas Anspruchsvolles und Nachhaltiges mit Spaß und Begeisterung bieten?

Wir haben Ideen für Kindergeburtstage, außergewöhnliche Treffen mit Freunden oder besondere Abende!
Gerne setzen wir auch Ihre Anregungen um.
Termine nach Absprache.
Lassen Sie sich von uns beraten!

Themen:
- Die Hände tun lassen: Töpfern.
- Es entsteht ein Geburtstagsbuch in einer kleinen Druckauflage, als kleines Andenken für jedes Kind zum Mitnehmen.
- Malen an der Staffelei auf Leinwand.
- Werken mit Holz.
- Portraits malen, ganz einfach mit der Zeichenmaschine.
- Führung durch eine Ausstellung des Kunstvereins mit kreativem Arbeiten im Anschluss.

Gerne können Sie für eine Pause Getränke und Verpflegung mitbringen!


Max.12 Kinder/Erwachsene


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

DIE IDEENWERKSTATT

ab 10 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Donnerstag: 15.30-17.00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

Die eigene Idee zu entwickeln ist oft eine große Schwierigkeit. In diesem Kurs reden wir über Ideen, wo man sie findet, wie man sie für sich selbst umsetzt. Wir berücksichtigen unsere eigenen Stärken und Schwächen. Für Kunstschulprojekte setzen wir viele Vorschläge um, aber Kursteilnehmende haben auch die Möglichkeit eigene Ideen umzusetzen. Die Dozentin wirkt unterstützend, möchte den Jugendlichen die Möglichkeit geben, sich selbst zu entwickeln und seine Ideen individuell zu gestalten.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

DRUCKWERKSTATT

ab 12 Jahre

Dozent/in: Linda Peters

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Freitag: 16.00 - 18.00 Uhr

Kosten:
33 € inkl. Material und Exkursionen

Wir beschäftigen uns mit den klassischen Drucktechniken und ihren Varianten. Es
entstehen farbige oder schwarz/weiße Serien in kleiner Auflage. Beim Hochdruck
arbeiten wir im Mehrplatten- und Reduktionsverfahren mit Druckstöcken aus
Linoleum und/oder Holz. Beim Tiefdruck beschränken wir uns zwar nur auf die
Kaltnadeltechnik, erzielen aber durch verschiedene Farbaufträge diverse Variationen
einer Platte und der Durchdruck mit Schablone und/oder Sieb ermöglicht uns
eine Motivänderung mit nur wenigen Handgriffen. Die Motive können frei gewählt
werden, aber natürlich warten auch Themenvorschläge auf eure Umsetzung. In
dieser Werkstatt machen wir auch Arbeitsausflüge in die große Druckwerkstatt der
KVHS Norden.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

FRIESENLAGER KOMPAKTWERKSTATT I

ab 6 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Verein Blomo, Juister Stasse, 26506 Norden

von 10.09.2019 bis 26.11.2020

Jeweils donnerstags,10. Sepzember bis 26. November 2020

Kosten:
70,00 € inkl. Material

Auf dem Vereinsgelände Blomo treffen wir uns wöchentlich um an unserem kleinen Hüttendorf zu arbeiten. Außerdem gibt es noch Angebote wie Schnitzen, Töpfern, Speckstein, Fahnen und Gewänder zu gestalten. Kleine Tonsachen brennen wir direkt vor Ort im Feuer, auf dem wir auch gleich Marmelade kochen und nebenbei noch Stockbrot backen können. Natur und Tiere werden beobachtet. Im Herbst 2018 wird das große Insektenhotel neu eingerichtet! Also, es gibt viel zu tun, komm ins Friesenlager und mach mit!

mind 6 TN, max. 8 TN
10 Termine, jeweils von 15.30 - 17:00 Uhr.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

HOLZWERKSTATT

ab 9 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 1

Mittwoch: 17.00-18.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

Hier sind die Größeren eingeladen, zu einem vorgegebenen Thema eigene Lösungen oder Varianten zu finden. Wir konstruieren und machen einen Plan was für Materialien ihr für eure Ideen benötigt. Hierbei ist Holz bei einigen Projekten unser erster Werkstoff, aber auch Ton, Metall, Papier, Farben, und alles was die Kunstschule in Ihrem Materialfundus noch zu bieten hat, fordern uns heraus, individuelle Objekte und Spielsachen oder Gebrauchsgegenstände zu bauen.
Für Kinder ab 9 Jahren


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

HOLZWüRMER I

ab 5 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 1

von 11.09.2020 bis 09.10.2020

Freitags 11. September bis 09. Oktober 2020, Fünf Termine

Kosten:
50,00 € inkl Material

Die Kleinen ab 5 Jahren haben hier die Möglichkeit ihre ersten Erfahrungen beim Holzwerken zu sammeln. Säge Hammer und Bohrer kommen hier zum Einsatz. Es entstehen Werke die nicht nur schön sind, sondern auch als Spielzeug genutzt werden. Nach 45 Minuten wird eine kleine Pause eingelegt, in der mitgebrachter Proviant (Getränk und z.B.Obst) verzehrt werden kann.
5 Nachmittage am Freitag, 15 - 16.30 Uhr
Die Werkstatt beginnt ab 6 TN


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

HOLZWüRMER II

ab 5 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 1

von 06.11.2020 bis 04.12.2020

Freitag, 06. November bisn 04. Dezember 2020

Kosten:
50,00 € inkl. Material

Die Kleinen ab 5 Jahren haben hier die Möglichkeit ihre ersten Erfahrungen beim Holzwerken zu sammeln. Säge Hammer und Bohrer kommen hier zum Einsatz. Es entstehen Werke die nicht nur schön sind, sondern auch als Spielzeug genutzt werden. Nach 45 Minuten wird eine kleine Pause eingelegt, in der mitgebrachter Proviant (Getränk und z.B.Obst) verzehrt werden kann.
5 Nachmittage am Freitag, 15 - 16.30 Uhr
Die Werkstatt beginnt ab 6 TN


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

KLEINMöBELDESIGN UND UPCYCLING

ab 12 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Donnerstag: 17:30 - 19:00 Uhr – Ab Oktober 2020

Kosten:
Monatsbeitrag: 25 € inkl. 5 € Material

Erfinde und designe dein eigenes Kleinmöbelstück aus Holz, Metall, Ton, Pappe,
Tetrapacks, Flaschen .... Kann man einen Dreieckstisch aus Pappröhren oder ein Blumenregal
aus alten Büchern bauen? Nach deinem eigenen gezeichneten Entwurf wird
mit Material experimentiert und mit professioneller Hilfe gebaut. Und nach Hämmern,
Sägen, Bauen, Kleben und Malen wird deine Idee zum Gebrauchsgegenstand.
Für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren


ZUR ANMELDUNG

SONSTIGES

MAPPENBERATUNG

von 16 bis 26 Jahre

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

- nach Vereinbarung -

Kosten:
Einzelberatung: 30 € pro Stunde (60 Min.), zwei TeilnehmerInnen:
je 25 €, drei und mehr Teilnehmende: je 20 €

DU MÖCHTEST KUNST STUDIEREN?
Oder einen anderen kreativen Beruf ergreifen? Lass Dich in Sachen Bewerbungsmappe beraten! Individuell oder in kleinen Gruppen; einfach für alle, die sich für eine Ausbildung in den bildenden Künsten bewerben und eine Mappe zum Nachweis ihrer Fähigkeiten benötigen. Wie erreichst Du im Ergebnis ein abgerundetes, professionelles Portfolio, aus dem auch Deine individuellen Fähigkeiten erkennbar sind? Zu all diesen Themen und Fragen werden wir Dich beraten. Für Jugendliche der Jahreswerkstätten ist eine Mappenberatung inklusive. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an.
Interessiert?
Melde Dich bitte telefonisch bei der Kunstschule, um einen Termin zu vereinbaren.

Beratung: Team Kunstschule Norden


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: WOCHENENDWORKSHOPS

MODEDESIGN

von 10 bis 18 Jahre

Dozent/in: Annika Hillers

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 10.10.2020 bis 11.10.2020

Sa/So 10./11. Oktober 2020 jeweils von 11:00 – 16:00 Uhr

Kosten:
60 € inkl. Material

Mailand, Paris, New York und jetzt Norden! Ein Wochenende lang bist du Modedesigner/in!
In diesem Workshop lernst du die Grundlagen des Modedesigns. Wie bringt man Ideen auf Papier? Wo lauern Inspirationen? Wie geht man mit Stoffen und einer Nähmaschine um?
Wir experimentieren, gucken uns Mode berühmter Designer an, kombinieren Stoffe, Formen und ungewöhnliche Materialien miteinander, ohne dass es dabei Regeln gibt. Neongrün oder Mausgrau, kurz oder lang, klare Form oder wildes Durcheinander- du entscheidest und setzt deine Ideen in die Tat um. Dabei unterstützt dich eine Modedesignerin aus Bremen und zeigt dir viele hilfreiche Tricks.
Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich! Wir arbeiten auch an individuellen Projekten

Leitung: Annika Hillers, Modedesignerin aus Bremen
Treffen: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Anzahl: mind. 5 max. 7 Kinder
Schriftliche Anmeldung bei der Kunstschule erforderlich.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

STREETJAZZ 1

ab 6 Jahre

Dozent/in: Miriam Braune

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Montags von 16:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Beim Streetjazz werden Basics des Jazz- und Modern Dance verbunden mit Elementen des Hip Hop, Funk und anderer Stilrichtungen, so dass grundlegende Techniken zu modernen und dynamischen Choreografien kombiniert werden können. Im Zentrum des Unterrichts stehen der Erwerb technischer Grundlagen, der Aufbau von Muskulatur, die Steigerung von Ausdauer und Beweglichkeit sowie das Einstudieren von Choreographien, die dem Leistungsgrad der Gruppe entsprechen. Dabei spielen die Freude am Tanz und die Förderung des tänzerischen Ausdrucks eine entscheidende Rolle.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

STREETJAZZ 1

ab 6 Jahre

Dozent/in: Miriam Braune

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Freitags von 16.00 bis 17:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Beim Streetjazz werden Basics des Jazz- und Modern Dance verbunden mit Elementen des Hip Hop, Funk und anderer Stilrichtungen, so dass grundlegende Techniken zu modernen und dynamischen Choreografien kombiniert werden können. Im Zentrum des Unterrichts stehen der Erwerb technischer Grundlagen, der Aufbau von Muskulatur, die Steigerung von Ausdauer und Beweglichkeit sowie das Einstudieren von Choreographien, die dem Leistungsgrad der Gruppe entsprechen. Dabei spielen die Freude am Tanz und die Förderung des tänzerischen Ausdrucks eine entscheidende Rolle


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

STREETJAZZ 2

ab 10 Jahre

Dozent/in: Miriam Braune

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Monats von 17:00 bis 18:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Beim Streetjazz werden Basics des Jazz- und Modern Dance verbunden mit Elementen des Hip Hop, Funk und anderer Stilrichtungen, so dass grundlegende Techniken zu modernen und dynamischen Choreografien kombiniert werden können. Im Zentrum des Unterrichts stehen der Erwerb technischer Grundlagen, der Aufbau von Muskulatur, die Steigerung von Ausdauer und Beweglichkeit sowie das Einstudieren von Choreographien, die dem Leistungsgrad der Gruppe entsprechen. Dabei spielen die Freude am Tanz und die Förderung des tänzerischen Ausdrucks eine entscheidende Rolle.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

STREETJAZZ 3

ab 17 Jahre

Dozent/in: Simone Baldeus

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Montags von 18:00 bis 19:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Beim Streetjazz werden Basics des Jazz- und Modern Dance verbunden mit Elementen des Hip Hop, Funk und anderer Stilrichtungen, so dass grundlegende Techniken zu modernen und dynamischen Choreografien kombiniert werden können. Im Zentrum des Unterrichts stehen der Erwerb technischer Grundlagen, der Aufbau von Muskulatur, die Steigerung von Ausdauer und Beweglichkeit sowie das Einstudieren von Choreographien, die dem Leistungsgrad der Gruppe entsprechen. Dabei spielen die Freude am Tanz und die Förderung des tänzerischen Ausdrucks eine entscheidende Rolle.


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

STREETJAZZ 4

ab 14 Jahre

Dozent/in: Miriam Braune

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Montags von 18:00 bis 19:00 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Beim Streetjazz werden Basics des Jazz- und Modern Dance verbunden mit Elementen des Hip Hop, Funk und anderer Stilrichtungen, so dass grundlegende Techniken zu modernen und dynamischen Choreografien kombiniert werden können. Im Zentrum des Unterrichts stehen der Erwerb technischer Grundlagen, der Aufbau von Muskulatur, die Steigerung von Ausdauer und Beweglichkeit sowie das Einstudieren von Choreographien, die dem Leistungsgrad der Gruppe entsprechen. Dabei spielen die Freude am Tanz und die Förderung des tänzerischen Ausdrucks eine entscheidende Rolle.


ZUR ANMELDUNG

FERIENATELIER

TIFFANY- GLASKUNST

ab 11 Jahre

Dozent/in: Tessa Goliasch

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 19.10.2020 bis 23.10.2020

Mo. - Fr., 19. - 23. Oktober 2020, 14.00 - 16.30 Uhr

Kosten:
65 € inkl. Material

Tiffany klingt erstmal wie der Name eines teuren
Schmuckgeschäfts in dem Audrey Hepburn einkaufen
geht - aber Tiffany heißt auch die Kunst, bei der bunte
Glasstücke zu einem Bild zusammengesetzt werden!
Ob Mandalamosaike oder farbenfrohe Fensterbilder
- entdecke die Welt der Glaskunst für dich! Das
tolle an Glas: Das Licht scheint hindurch und verleiht
deinem Kunstwerk einen einzigartigen Zauber!
In diesem Kurs werden wir gemeinsam das Handwerk
der Glaskunst erlernen. Dazu gehören Glasschneider,
Lötkolben und Kupferband. Es ist ein spannender
Prozess und alles was du dazu brauchst ist Fantasie
und Spaß am Gestalten einzigartiger kleiner Glaskunstwerke!
Für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren
Tessa Goliasch, Petra Goliasch Raum ,,
Mo. - Fr., 19. - 23. Oktober 2020, 14.00 - 16.30 Uhr
Kosten: 65 € inkl. Material,
Anzahl: mind. 6, max. 8 Kinder
jeder/s Einzelnen. Im Mittelpunkt


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

TäNZERISCHE FRüHFöRDERUNG ( TÄF 5)

ab 4 Jahre

Dozent/in: Kunstschulteam

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 3

Montags von 16:00 bis 16:45 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Kreativität und Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Mit der Hilfe von vielseitigen Bildern wird die Fantasie der Kinder angeregt und somit werden unterschiedliche Bewegungen geschult, wie zum Beispiel die Grundbewegungsarten: Gehen, Laufen (auch rückwärts!), Rennen, Hüpfen und Galopp. An der Musikalität und dem Rhythmusgefühl wird mit Unterstützung von verschiedenen Musiken und Reimen gearbeitet.Neben den Tanzimprovisationen, welche die Individualität der Kinder und deren Bewusstsein für den eigenen Körper fördern, werden spielerisch die ersten Ballettübungen und -begriffe in den Unterricht eingeflochten


ZUR ANMELDUNG

TANZWERKSTATT

TäNZERISCHE FRüHFöRDERUNG ( TÄF 1)

ab 5 Jahre

Dozent/in: Katharina Ihnen

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 4

Dienstags von 15:00 bis 15:45 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 20,00 €

Der Kreativität und Fantasie sind keine Grenzen gesetzt:
Mit Hilfe vielseitiger Bilder wird die Fantasie der Kinder angeregt und somit werden unterschiedliche Bewegungen geschult, wie zum Beispiel die Grundbewegungsarten: Gehen, Laufen (auch rückwärts!), Rennen, Hüpfen und Galopp. An der Musikalität und dem Rhythmusgefühl wird mit Unterstützung von verschiedenen Musiken und Reimen gearbeitet. Neben den Tanzimprovisationen, welche die Individualität der Kinder und deren Bewusstsein für den eigenen Körper fördern, werden spielerisch die ersten Ballettübungen und -begriffe in den Unterricht eingeflochten.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: KOMPAKTWERKSTÄTTEN

TöPFERWERKSTATT I

ab 6 Jahre

Dozent/in: Wiebke Henningsen-Harms

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 1

von 08.09.2020 bis 06.10.2020

Dienstag, 08. September bis 6. Oktober 2020

Kosten:
55,00 € incl. Brenn und Materialkosten

Das schöne Gefühl mit Ton zu arbeiten und die eigene Kreativität zu entdecken,
das ist es, was in der Töpferwerkstatt erfahren wird. Es gibt so viel umzusetzen:
Teekannen, Tassen und Teller, Tiere oder Fantasiewesen gestalten, all
das kannst du hier schaffen. Mit Spannung wird dann der Brand abgewartet.
Die Erleichterung ist immer groß, wenn der Brand gelingt. Es ist ein besonderes
Erlebnis die fertige Tonfigur in den Händen zu halten.
Für Kinder ab 6 Jahren
Die Werkstatt beginnt ab 6 TN
Wiebke Henningsen-Harms, Raum , 5 Nachmittage, 15.00 - 16.30
5 Termine jeweils Dienstags


ZUR ANMELDUNG

THEATERWERKSTATT

VORHANG AUF UND BÜHNE FREI!

ab 12 Jahre

Dozent/in: Claus Gosmann

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a

Dienstags von 18:30 bis 20:00 Uhr

Kosten:
Monatbeitrag 22,00 €

Waldgeist Puck, Mephisto, die alte Dame, der eingebildete Kranke, Julia oder eine Rolle mit ihrer Geschichte selbst entwickeln?!
In diesem Kurs ist alles möglich. Mit verschiedenen Theaterübungen werden Körper und Stimme vorbereitet, Improvisationen und Schreibwerkstätten helfen bei der Erarbeitung eines eigenen Stückes und das große Finale ist natürlich die Präsentation auf der Bühne - die Bretter, die für uns die Welt bedeuten.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

WERKEN

ab 6 Jahre

Dozent/in: Tieda Bogena

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 1

Dienstag: 17.00-18.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

Wir arbeiten mit Holzwerkstoffen in unterschiedlichen Varianten, Vollholz, Platten, Leisten, Sperrholz sowie mit Stämmen, Ästen und Zweigen. Dabei lernen wir den Umgang mit vielen Werkzeugen kennen. Im Vordergrund steht dabei der Spaß am Ausprobieren der eigenen Fertigkeiten und Kräfte. Die entstandenen Werke werden noch mit Farben und anderen Materialien gestaltet. So bauen wir Spielzeuge für drinnen und draußen, die „echt“ funktionieren.
Für Kinder ab 6 Jahren


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: WOCHENENDWORKSHOPS

WOCHENENDWORKSHOP HOLZSCHNITT

ab 12 Jahre

Dozent/in: Tessa Goliasch

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 25.09.2020 bis 27.09.2020

Fr. - So., 25.- 27. September 2020
Freitag, 16:00 - 19:00 Uhr; Samstag 9:00 - 16:00 Uhr, Sonntag 9:00 - 16:00 Uhr

Kosten:
Kosten: 80 € inkl. Material,

Wochenendworkshop Holzschnitt 25. - 27. September 2020
Ein Wochenende voller Holzspäne, frischer Ideen und Farben!
Drucken geht heute nur noch am Computer - wenn die Patrone nicht
gerade leer ist. Aber wie hat man früher gedruckt? Du kennst den Kartoffeldruck?
Hast vielleicht schonmal von Gutenberg gehört? Dann wird es
Zeit den Holzschnitt kennen zu lernen. Holzschnitt ist eine uralte – aber
immer noch ziemlich spannende – Technik. In diesem Kurs werden wir
gemeinsam das Handwerk des Holzschnittes erlernen und einzelne Kunstwerke
drucken, dazu gehören ein wenig Fingerspitzengefühl und Handfertigkeit
- die ihr nicht mitbringen müsst, sondern im Handumdrehen erlernt!
Freitag ist zum Ankommen, einfinden, grübeln und entwerfen gedacht.
Samstag geht es an das Schneiden, was einige Zeit dauert und etwas Kraft
in Anspruch nimmt. Sonntag werden letzte Schnitte getätigt und gedruckt.
Anzahl: mind. 6, max. 8 Kinder


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: ZEICHENKURSE

ZEICHNEN LERNEN

von 10 bis 18 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

von 11.02.2020 bis 10.03.2020

Dienstags, 11. Februar bis 10. März 2020

Kosten:
50,00 € incl. Material

Hier wird „nur“ gezeichnet. Wir beginnen mit einem drei dimensionalen Objekt. Damit beginnt schon die erste Herausforderung: Das Motiv aus der dreidimensionalen Ebene in die zweidimensionale Ebene zu bringen. Danach folgt die ist das Stilleben, die Landschaft und der Mensch. Wenn das Wetter es zulässt gehen wir auch raus in die Natur.
Verschieden Materialien (Kohle, Bleistift, Tinte, Kreiden, Pinsel Farbe…. werden ausprobiert, aber auch die Textur, Abrundungen und Hell-Dunkel Zeichnen wir geübt.
Ziel ist es ein Objekt nicht nur abzeichnen zu können, sondern auch aus der dreidimensionalen Ebene umwandeln zu können und Spannung und Lebendigkeit in einer Zeichnung darstellen.Für Kinder ab 10 Jahren und Interessierte.
5 Nachmittage jeweils Dienstags von 17:00 bis 18:30 Uhr
Die Werkstatt beginnt ab 6 Teilnehmenden


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ÄSTHETISCHE FRÜHFÖRDERUNG - DIE KLEINE KUENSTLERWERKSTATT

ab 6 Jahre

Dozent/in: Uta Jakob

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Montag: 15.00-16.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl.5,00 € Material

Du hast Spaß am kreativen Gestalten? Willst mit allen Sinnen erfinderisch tätig werden? Dann bist du hier richtig. Du lernst künstlerische Praktiken kennen und kannst deine eigenen Ideen und Vorlieben fantasievoll mit verschiedenen Materialien umsetzen und sie wild miteinander kombinieren. Nach 45 Minuten wird eine kleine Pause eingelegt. Bitte bringt dafür ein Getränk und z.B. Obst mit.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ÄSTHETISCHE FRÜHFÖRDERUNG - FÜR KLEINE HÄNDE

ab 4 Jahre

Dozent/in: Barbara Korol-Ukens

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 2

Dienstag: 15.00-16.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag 25,00 € inkl. 5,00 € Material

Kleine Kinder freuen sich ihre einzigartigen Ideen und Weltbilder mitzuteilen. In diesem Kurs arbeiten wir mit unterschiedlichen Materialien, besonders solche, die zu Hause zu umständlich oder zu viel Platz beanspruchen.
Wir schätzen die Individualität der Kinder und fördern ihre Fähigkeiten sich künstlerisch auszudrücken. Natürlich achten wir auf die Qualität und das richtige Umgehen mit den Materialien und Methoden und fördern die Ausdauer der Kinder.
Wir achten auf künstlerische Qualitäten, Linien, Farbmischung, Oberflächenqualität, Details. Die Kinder in der Kunstschule werden ermutigt, ihre individuellen Interessen und Ideen zu verfolgen, denn so entwickeln sie die eigene Persönlichkeit weiter.


ZUR ANMELDUNG

BILDENDE KUNST: JAHRESWERKSTÄTTEN

ÄSTHETISCHE FRÜHFÖRDERUNG - KUNSTLABOR

ab 4 Jahre

Dozent/in: Natalie Härtig

Ort: Kunstschule Norden, Doornkaatlohne 13a, Raum 1

Donnerstags von 15.00 - 16.30 Uhr

Kosten:
Monatsbeitrag: 25,00 € inkl. 5,00 € Material

In dieser Kunstwerkstatt bekommt das Kind den ersten Kontakt zum künstlerischen Gestalten. Es wird mit unterschiedlichen Materialien experimentiert, mit Farben gemalt und mit Ton gematscht. Da die Kreativität eine Grundlage der Persönlichkeitsentwicklung ist, hilft es dem Kind sich im Leben besser zu orientieren. Das Spiel ist ein wichtiges Element für das gestalterische Schaffen. Auch hier steht die Individualität des Kindes im Vordergrund.


ZUR ANMELDUNG

GEFÖRDERT
DURCH ...

SPONSOREN

MITGLIED
IM ...